Vino Criminale

Mord im Weinkeller

Krimidinner in der Weingalerie

Brixen, Weißlahnstraße 11

17.11.2020

Einlass 19 Uhr

 € 89,00.-

arrow&v

Der Abend

Vor fünf Jahren verschwand der bekannte Südtiroler Winzer Weinreich Rebholz, spurlos nach dem alljährlichen Weinfest. Die Polizei tappt seither im Dunkeln. Bis jetzt!

Das beliebte Weinfest steht wieder an. Die nahegelegene Vinothek ist hell erleuchtet und aufwendig dekoriert. Hier findet das Weinfest, ein geselliges Treffen von Familienmitgliedern, Winzern und Freunden, statt. Richard Trester, der Hausherr des Weinguts Rebholz,  steht gemeinsam mit seiner Frau, Christine Blaas, an der Tür und nimmt die Gäste in Empfang. Als alle ihre Gläser erheben, um den Gastgebern zuzuprosten und auf den neuen Rebholz Jahrgangswein anzustoßen, kommt Kommissar Colomba mit einer entsetzlichen Nachricht in den Saal. Ein Arbeiter des nahegelegenen Weinguts Rebholz hatte im alten Weinkeller, beim Verschieben eines altes Weinfasses, unter dem Dielenboden eine gruselige Entdeckung gemacht: die Leiche von Weinreich Rebholz. Mord! Eindeutig Mord! Doch wer war es? Wer wohl diesen Mord auf dem Weingut vor fünf Jahren begangen haben mag? Alle Anwesenden am Weinfest waren schon vor fünf Jahren dabei. Das gibt dem Kommissar nun die Möglichkeit einer ausgiebigen Befragung.

Die Figuren

RICHARD TRESTER Weingutsbesitzer, - CHRISTINE BLAAS seine Frau, UWE VON ROTENSTEIN Weinhändler, MADLEN BLOCKBUST Schauspielerin, PAPA JORDANO Winzer, HEDWIG RIESLER Weinbergbesitzerin, BRUNO COLOMBA der Kommissar.

KONTAKT

  • Facebook

THEATEREVENTS

Erlebnisdinner für jeden Geschmack.

I-39042 Brixen

Südtirol

kontakt@theaterevents.it

© 2020 by Theaterevents